Nähen für Frauen

Wiederholungstäter: Falten-Midi-Rock Nummer 2

Anfang des Monats habe ich nach langer Zeit mal wieder einen Rock genäht und hier auf dem Blog gezeigt. Ich habe euch schon dort verraten, dass ich den Rock innerhalb kürzester Zeit in mein Herz geschlossen habe. Er ist zu einem meiner Lieblingskleidungsstücke geworden. Mir hat es direkt nach der Fertigstellung schon in den Fingern gejuckt, den nächsten Faltenrock zu nähen. Aber ein paar Wochen wollte ich mir trotzdem Zeit lassen. Ganze drei Wochen habe ich es geschafft, das Schnittmuster nur aus der Ferne anzusehen, dann habe ich es nicht mehr ausgehalten: Ich musste einen weiteren Midi-Rock nähen!

Näh.bar – Falten-Midi-Rock nähen (Schnitt: burdastyle) Schwarz-weiß gestreift

Der Streifen-Stoff

Während der erste Rock in seinem zarten Rosa sehr romantisch daherkommt, sollte mein nächster Rock anders werden. Kantiger, auffälliger, aber trotzdem noch schlicht. Da der Rock ein kleines Experiment für meinem sonst erst blau- und pastelllastigen Kleiderschrank sein sollte, habe ich mich für den wohl größtmöglichen Kontrast entschieden: Schwarze und weiße Streifen.

Näh.bar – Falten-Midi-Rock nähen (Schnitt: burdastyle) Schwarz-weiß gestreift

Mittlerweile genieße ich es, mir einen Stoff erst auszumalen und erst dann auf die Suche zu gehen. Ein bisschen schwierig war es dieses mal aber schon. Entweder waren die Streifen zu schmal oder zu breit, der Stoff zu dünn oder die ganz falsche Stoffqualität. Fündig geworden bin ich ganz offensichtlich trotzdem irgendwann. Die Streifenbreite ist perfekt, der Stoff ist fest und 100% Baumwolle.

Näh.bar – Falten-Midi-Rock nähen (Schnitt: burdastyle) Schwarz-weiß gestreift

Bewährter Schnitt

Da ich den Rock schon zum dritten mal genäht habe, kann ich den Schnitt mittlerweile im Schlaf. Zum Glück hat auch alles super funktioniert, denn gerade wenn man sich sicher ist, passiert ja meist trotzdem irgendein schusseliger Fehler. Eine kleine Schwierigkeit hatte der Rock allerdings: Streifenstoffe sehen nur richtig toll an einem Kleidungsstück aus, wenn sie an allen Nähten genau aneinander passen. Mit vielen vielen Stecknadeln hat aber auch das ohne Probleme geklappt und ich musste zu meiner Freude nicht eine Naht auftrennen!

Näh.bar – Falten-Midi-Rock nähen (Schnitt: burdastyle) Schwarz-weiß gestreift

Da mir der Rock schon beim ersten Versuch schon super gefallen hat, habe ich den Rock exakt genauso genäht wie letztes mal. Daher findet ihr alle Änderungen bezüglich des Originalschnittes im Detail in dem Post zu meinem ersten Rock.

Näh.bar – Falten-Midi-Rock nähen (Schnitt: burdastyle) Schwarz-weiß gestreift

Alles auf einen Blick

Schnitt: Falten-Mini von burdastyle (03/2015)
Größe: 34
Stoff: Baumwollköper
Stoffverbrauch: 140cm (auf 150cm Breite)
Weiteres Material: Bundfix* und Nahtverdeckter Reißverschluss*
Änderungen: Rock um 10cm verlängert (inkl. 3cm Saum), Saum mit Bundfix, Futerrock ergänzt, Handsaum
Schwierigkeit:

 

Verlinkt: RUMSAfterWorkSewing

Previous Post Next Post

20 Kommentare

  • Reply Julia 25. Mai 2016 at 22:05

    Sehr süss! Liebe Grüße!

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 19:59

      Vielen Dank!

  • Reply Dani 25. Mai 2016 at 22:08

    Wow! Ein ganz tolles Outfit, der Rock ist traumhaft schön!
    Liebe Grüße
    Dani

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:00

      Vielen Dank 🙂

  • Reply Fanny 26. Mai 2016 at 4:54

    Du siehst sehr sehr schick mit diesem Teil aus. Und toll mit den Streifen, da habe ich mich noch nicht dran getraut.
    LG, Fanny

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:05

      Vielen Dank! Das kenne ich. Ich liebe Streifen total und habe hier so viele gestreifte Stoffe ungenutzt liegen – deshalb wurde es einfach mal Zeit 🙂
      Liebe Grüße
      Patricia

  • Reply Panima 26. Mai 2016 at 6:38

    Wunderschön und sehr schick, es steht dir super, so ein Rock könnte mir auch gefallen…
    Viel Spaß damit und liebe Grüße
    Claudia

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:05

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße
      Patricia

  • Reply Goldkind 26. Mai 2016 at 7:42

    Streifen gehen einfach immer!
    Wundervoll geworden! 😀

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:07

      Danke! Sehe ich genauso und ich habe noch ein ganzes Regalfach mehr Streifenstoffe hier liegen 😀

  • Reply Moni [i-love-patchwork] 26. Mai 2016 at 7:50

    Der Rock sieht super toll aus! Schnitt und Stoff gefallen mir richtig gut.

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:08

      Danke dir!

  • Reply Jenny von FrauStoerchin 26. Mai 2016 at 8:09

    Wow, der Rock sieht echt klasse aus und steht dir super gut!! LG Jenny

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:12

      Dankeschön!

  • Reply Ivonne 26. Mai 2016 at 14:31

    Super chic und elegant, liebe Patricia! Steht dir ausgezeichnet 🙂
    LG, Ivonne

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:13

      Vielen Dank, Ivonne 🙂

  • Reply Rea 26. Mai 2016 at 15:24

    Genau mein Geschmck. 🙂

    • Reply Patricia 26. Mai 2016 at 20:14

      Freut mich 🙂

  • Reply Annette 2. Juni 2016 at 11:48

    Der Rock ist einfach umwerfend und steht Dir grandios!!! LG, Annette

    • Reply Patricia 2. Juni 2016 at 20:27

      Vielen lieben Dank!

    Schreibe einen Kommentar