Nähen für Frauen

Puuuuusteblumen

Es gibt Stoffe, die mich sofort fesseln. Bei denen ich es gar nicht abwarten kann, dass sie endlich vorgewaschen und getrocknet sind und am liebsten direkt starten würde. Bei denen ich schon auf den ersten Blick vor Augen habe, was daraus werden soll. Und bei denen ich schon vorher weiß, dass ich mich in dem fertigen Kleidungsstück wohl fühlen werde.

Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Ich wusste beim Anblick dieses zarten Pusteblumen-Stoffes sofort, dass ich einen romantischen, etwas verspielten Kleiderschnitt brauche. Trotzdem sollte das Kleid geradlinig und schlicht werden. Mir kam direkt die Gloria von Milchmonster in den Kopf. Das Schnittmuster stand schon länger auf meiner To-Sew-Liste.Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Wickelausschnitte mag ich sehr gerne, da sie einfach etwas weiblicher aussehen als ganz normale Rundhalsausschnitte. Ganz nebenbei betonen sie das Dekolte sehr schön, ohne zu viel Preis zu geben – vor allem durch die Raffung bei diesem Schnitt. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Wickelausschnitt nicht zu offen ist. Das habe ich leider schon bei dem ein oder anderen Wickelteil gehabt, das ich in den letzten Jahren gekauft oder genäht habe. So sehr ich Wickelausschnitte liebe, so unwohl fühle ich mich mit einem zu tiefen Ausschnitt. Ich muss ständig schauen, ob alles noch sitzt, bin unaufhörlich am Rumzuppeln. Bei diesem Schnitt hatte ich die Hoffnung, dass der Ausschnitt endlich einer ist, mit dem ich mich einfach wohlfühlen kann. Diese Hoffnung hat sich glücklicherweise erfüllt, der Ausschnitt ist wirklich toll. Ich habe die Raffung allerdings nicht ganz so weit auf die jeweils andere Seite laufen lassen, sondern 1,5cm „schmaler“ gemacht.

Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit BindebändernNäh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Um das Kleid noch ein bisschen verspielter zu machen habe ich – na, wer hätte es gedacht? – noch Bindebänder ergänzt! Auch wenn es vielleicht auf Dauer langweilig wird, aber ich mag Bindebänder einfach. Und mein neues Lieblingskleid kommt natürlich nicht ohne aus. Anders als bei meinem letzten Jerseykleid mit Bindebändern habe ich den Bindebandlook im Vorderteil nicht durch Teilung des Schnittmusters realisiert. Stattdessen habe ich ein dreigeteiltes Band genäht, das ich in die Seitennähte gefasst habe. So sieht es aus wie ein „echtes“ durchgängiges Band, das immer perfekt an Ort und Stelle bleibt, ohne Schlaufen annähen zu müssen. Erst hatte ich die Befürchtung, dass die Seitennähte an der Stelle zu dick werden, aber zu meiner Freude sind die Nähte trotzdem schlank geblieben.

Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Da ich eine zierliche Passform habe wollte, habe ich mich entschieden die Rückenabnäher zu nähen und es war genau die richtige Entscheidung. Das Kleid saß direkt wie angegossen, ganz ohne Änderungen. Das Ergebnis ist ein total stimmiges Kleid, das ich sicher gerne und lange tragen werde und das sehr wenig Zeit im Kleiderschrank hängend verbringen wird 🙂 

Näh.bar – Gloria von Milchmonster – Wickelkleid mit Bindebändern

Alles auf einen Blick

Schnitt: Wickelkleid Gloria* von Milchmonster
Variante:Basiskleid mit Rückenabnähern
Größe: 32
Stoff: Jersey Pusteblumen von eLLus
Stoffverbrauch: 1,50m
Änderungen: Raffung an jeder Seite 1,5cm schmaler
Schwierigkeit:

 

Verlinkt: RUMS, AfterWorkSewing

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Previous Post

8 Kommentare

  • Reply Jasmin 20. Juli 2017 at 0:06

    Ein wirklich schönes Kleid!!! Würde ich genau so auch tragen! <3

  • Reply Annett 20. Juli 2017 at 6:23

    oh den stoff haben wir auch im laden, sehr süß, toller schnitt,
    lg
    annett

  • Reply Maren 20. Juli 2017 at 8:26

    Ein wunderschönes Kleid! Und gerade deine Bindebänder machen das Besondere aus. Das muss ich mir merken, denn ich bin gerade dabei ein paar Kleiderschnitte zu testen. Die Gloria werde ich mir auch direkt mal genauer anschauen. Der Schnitt Lavanda von Firlefanz hat auch einen besonders weiblichen Ausschnitt, vielleicht ist das auch was für dich.

  • Reply Bianca 20. Juli 2017 at 15:03

    Wunderschön ♥ so verträumt und zart und feminin- dickes Kompliment ♥
    Liebe Grüße
    Bianca

  • Reply Sophie 20. Juli 2017 at 19:48

    So süß und romantisch 😊

  • Reply Petronella 20. Juli 2017 at 20:13

    Das Kleid ist ein Traum und es steht dir so gut.

    LG
    Petronella

  • Reply Heike Tschänsch 21. Juli 2017 at 9:44

    Hallo Patricia,
    das Kleid steht dir hervorragend, sehr schön.
    Liebe Grüße von Heike

  • Reply Molas 22. Juli 2017 at 16:19

    Klasse ist dein Kleid. Und für einen Wickelausschnitt wirklich moderat. Denn das ist das, was mich bei Wickelkleidern auch oft stört.
    Lg Iris

  • Schreibe einen Kommentar